Hilfe, die Babyboomer kommen

Hilfe, die Babyboomer kommen
Kosten werden sich bis 2030 mehr als verdoppeln / Künftige Finanzierung des Systems völlig offen.
Das unterschätzte Risiko: Die Pflege im Alter.


Ein aktueller Artikel im KURIER beschreibt die Problematik:
...
Und die Kosten im Pflegebereich steigen.

Ein WIFO-Berechnungsmodell spricht von Steigerungsraten von bis zu 160 Prozent bis zum Jahr 2030. Die Zunahme betrifft tatsächliche Sachleistungen und Betriebskosten. Dazu kommen zusätzliche Kosten für Pflegeheim-Sanierungen oder Neubauten.

Die Gründe für die Steigerung liegen auf der Hand.
Die Österreicher werden älter: 2030 werden rund sieben Prozent der Bevölkerung älter als 80 Jahre sein, aktuell sind es etwas mehr als fünf Prozent. Einen drastischen Anstieg wird es darüber hinaus geben, wenn die Baby-boomer-Generation der 1960er-Jahre das pflegebedürftige Alter erreicht.
Die Pflege innerhalb der Familie geht deutlich zurück. Das zeigt auch die steigende Zahl der Einpersonen-Haushalte: Bis 2030 erhöht sich die Zahl der alleine Lebenden, die 65 Jahre oder älter sind, um 40 Prozent.

...
Zum Originalartikel: https://kurier.at/chronik/hilfe-die-babyboomer-kommen/263.357.061

Copyright © 2017 Die Vorsorgeexperten Consulting & Marketing GesmbH & Co KG
Mohsgasse 1/Top 2.2, 1030 Wien, GF: Mag. Stefan Kunczier